Anzeige

Zombie

Vorbereitung
Im Freien wird ein Spielfeld abgesteckt.
Wenn man das Spiel drinnen spielt bietet es sich an, die Wände als Spielbegrenzung zu nehmen.
Spielablauf

Der Ball wird vom Spielleiter wahllos ins Spielfeld geworfen.
Ab diesem Zeitpunkt darf sich jedes Kind den Ball nehmen und andere Kinder abwerfen.
Wer abgeworfen wurde merkt sich, von wem er abgeworfen wurde und setzt sich an den Rand. Sobald dieser Spieler im weiteren Verlauf abgeworfen wird ist er wieder im Spiel.
Wird der Ball gefangen oder berührt der Ball vorher den Boden zählt das nicht als abgeworfen.

Spielende
Das Spiel ist beendet, sobald nur noch 1 Mitspieler im Feld ist. Das Spiel kann natürlich auch vorher durch den Gruppenleiter beendet werden.
Zu beachten
Wenn man das Spiel drinnen Spiel sollte man vorher alle zerbrechlichen Sachen aus dem Weg räumen.
Varianten
Bei größeren Gruppen kann man Zombie auch mit mehr als einem Ball spielen.
Material
Gruppenleiter / Spielleiter
Themengebiet