Anzeige

Möhren ziehen

Spielablauf

Alle Kinder legen sich zu einem Kreis auf den Boden und verhaken ihre Arme miteinander. Ein Kind oder Gruppenleiter versucht nun die Kinder auseinander zuziehen. Je mehr Kinder wie eine Möhre aus der Erde gezogen worden sind, umso mehr Kinder ziehen an den verbleibenden Beinen der Kinder bis am Ende nur noch zwei übrig sind.

Spielende
Sind nur noch zwei Kinder übrig und lassen sie sich nicht auseinander ziehen, haben die Kinder gewonnen.
Zu beachten
Wenn die Kinder sich gegenseitig mit den Armen einhaken kann es zu Verletzungen kommen. Vorher kontrollieren, dass nichts auf dem Boden liegt und am besten einmal kurz durchfegen.
Varianten
Eine interessante Variante ist es, es mit den Beinen zu probieren. Soll heißen, dass die Kinder sich mit den Beinen / Füßen ineinander haken müssen.
Material
Gruppenleiter / Spielleiter
Ort