Gordischer Knoten

Vorbereitung

Alle Kinder fassen sich an der Hand und bilden eine Reihe. Der erste in der Reihe bleibt stehen und die anderen Kinder drehen sich um dieses Kind, sodass eine Art Schnecke entsteht. Alternativ können sich auch alle Kinder ganz dicht zusammenstellen. Jetzt schließen alle Kinder die Augen und strecken beide Arme in die Luft. Dort sucht sich jede Hand eine zweite. So entsteht ein Knoten.

Spielablauf

Jetzt muss die Gruppe versuchen, den Knoten zu lösen, sodass alle Kinder in einem Kreis stehen.

Spielende

Das Gruppenstundenspiel Georgischer Knoten ist beendet, wenn alle Gruppenkinder in einem Kreis stehen. Je nachdem, wie sich die Kinder gefunden haben, können auch mehr als ein Kreis entstehen.

Zu beachten

Variante 1

Es kann auch vor Beginn des Spiel ein oder mehrere Kinder ausgewählt werden, welches dann nach dem verknoten versuchen muss, den Georgischen Knoten aufzulösen.

Kommentare

Cooles Spiel immer genial

Cooles Spiel immer genial

Das heisst Gordischer Knoten.

Das heisst Gordischer Knoten. ;D ist wirklich toll und funktioniert immer :D

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Jede E-Mailadresse wird so verschleiert, dass sie für Menschen lesbar und verständlich bleibt. Wenn JavaScript aktiviert ist, wird sie durch eine spamsichere anklickbrare Verknüpfung ersetzt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen