Feuer, Wasser, Sturm, Blitz

Vorbereitung

Für Feuer, Wasser, Sturm, Blitz ist keine besondere Vorbereitung nötig.

Spielablauf

Alle Mitspieler laufen im Raum herum. Irgendwann ruft der Spielleiter eines der Begriffe: Feuer, Wasser, Sturm, Blitz. Bei jedem Begriff müssen die Mitspieler eine besondere Haltung einnehmen. Der Spieler, der dafür am längsten braucht, scheidet aus oder ist der nächste, der die Begriffe vorgibt.

Hier die Begriffe:

  • Feuer:
    Alle müssen sich flach auf den Boden legen, um dem giftigen Rauch zu entkommen.
  • Wasser:
    Alle müssen auf einen möglichst hohen Gegenstand.
  • Sturm:
    Alle müssen sich an einem festen Gegenstand festhalten
  • Blitz:
    Alle kniehen sich auf den Boden und machen sich möglichst klein.

Spielende

Wenn man am Ende einen Gewinner haben möchte, lässt man in jeder Runde den langsamsten Mitspieler ausscheiden. Wenn man das Spiel ohne Gewinner spielen lassen möchte, gibt der langsamste Mitspieler den nächsten Begriff vor.

Zu beachten

Der Spielleiter sollte genau aufpassen, wer am langsamsten war. Wenn es sich nicht genau bestimmen lässt, wer langsamer war kann man die Runde wiederhohlen.