Bison jagt

Vorbereitung

Aus festen Karton wird ein Bison gebastelt.
Je nach wunsch wird das Bison braun angemalt, oder es bekommt eine Zielscheibe auf die Seite gemalt.

Spielablauf

Die Kinder werfen abwechselnd auf die Zielscheibe des Bisons.
Entweder wertet man nur das reine Treffen oder wenn man eine Zielscheibe aufgemalt hat kann man auch die Punkte zählen.

Wer es realistisch haben möchte kann auch mit Speeren (Stöcker aus dem Wald) auf das Bison werfen. Wenn man vorne etwas Farbe dranmacht, findet man die Stelle die getroffen wurde schneller wieder.

Spielende

Zu beachten

Hinter dem Bison sollte nicht stehen, was durch die Speere, Lanzen oder Steine kaputt gehen könnte.

Variante 1

Bei vielen Kindern kann man auch Gruppen bilden, die dann gegeneinander antreten.