Bierdeckel

Vorbereitung

es muss ein rechtecckiges Spielfeld abgesteckt werden.
Das Spielfeld wird einmal in der Mitte geteilt.
In jedes Spielfeld wird die gleiche Anzahl von Bierdeckeln gelegt.

Spielablauf

Die Mitspieler werden in 2 gleich große Mannschaften aufgeteilt.
Jede Mannschaft bekommt ein Feld.
Auf ein Startkommando muss jede Mannschaft versuchen, so wenig Bierdeckel wie möglich im Spielfeld zu haben, indem die Bierdeckel in das gegnerische Spielfeld geworfen werden.
landet ein Bierdeckel außerhalb des Gegnerischen Feldes gibt das einen Strafpunkt bei der Auszählung am Ende.

Spielende

Gewonnen hat die Mannschaft, die nach dem Stop Signal die wenigsten Bierdeckel im Feld hat.

Zu beachten

Die Bierdeckel sollten nicht zu hoch geworfen werden, sonst kann es schnell zu verletzungen im Kopfbereich kommen.